Menü

Jagfx.com Review: Ist JagFX legitim oder ein Betrug?

Jagfx.com Review: Ist JagFX legitim oder ein Betrug?

Teilen!

Was ist JAGfx? Das Unternehmen ist ein Bildungsunternehmen für den Devisenhandel, das Jim Brown gehört und von ihm betrieben wird. Dieser Typ ist definitiv ein interessanter Charakter. Wir stöbern in seinem Hintergrund und es stellte sich heraus, dass er früher als Polizist arbeitete, jetzt aber versucht, seinen Lebensunterhalt durch den Handel mit Forex zu verdienen. Seine Handelsstatements sind ebenfalls lächerlich und wir fragen uns, ob JagFX Menschen, die Produkte von der Website kaufen, irgendeinen Wert bieten kann.

Wenn Sie ein profitabler Forex-Händler werden möchten, Bitte besuchen Sie diese Seite und nutzen Sie diese Produkte.

Jagfx Bewertung

Erfrischenderweise hat JAGfx keine "traditionellen" Bildungskurse, Mentoring-Angebote, Indikatorpakete, Beratungsdienste oder andere "magische" Handelsprodukte. Das Geschäft ist ganz einfach. Jim Brown von JAGfx verkauft günstige Investmentbücher bei Amazon. Die JAGfx-Website wird in Verbindung mit dem Amazon Author Store auf der Amazon Bookstore-Seite ausgeführt. Jim Brown von JAGfx verkauft die folgenden Bücher bei Amazon:

Alle Bücher von Jim haben einen angemessenen Preis und reichen von 9.99 für Kindle-Versionen bis zu 23.99 für Taschenbuch-Versionen.

Die Vermarktung des Ausbildungsmaterials des JagFX-Besitzers ist interessant

Was Jim Browns Marketingstrategie interessant macht, ist, dass er sich ausschließlich auf die Marketingbemühungen von Amazon verlässt. Für diejenigen von Ihnen, die dies lesen, und Sie verkaufen auch diese Arten von Produkten und Dienstleistungen - JAGfx ist eine hervorragende Vorlage für den Verkauf eines Basisprodukts (Buchs) und das Weiterleiten dieser Zugriffe an eine Webseite oder eine Facebook-Marketing-Seite.

NB: Interesse an Mining Bitcoin und anderen Kryptowährungen für Profit? Jetzt können Sie mit dem Ready to Use, "High Performance" und Approved besser, schneller und intelligenter für mehr Gewinne BTC-Cloud-Service von IQ Mining für Bergleute. Mit diesem Bergbaudienst kommen Sie zu 128% Jährlicher ROI von Mining Bitcoins alleine, ohne teure Hardware und Software kaufen zu müssen! Darüber hinaus erhalten Sie Ihre erste Auszahlung am nächsten Tag, nachdem Sie einen Plan mit IQ Mining gekauft haben. Nachdem Sie einen Plan gekauft haben, erhalten Sie auch einen dedizierten Account Manager, der Ihnen bei der Auswahl der besten Poolzuordnungen und Kontoeinrichtungspläne hilft, um das Beste aus Ihrem Kauf herauszuholen.

IQ Mining

Wie viele Bücher verkauft Jim Brown auf der Amazon-Plattform? Um diese Frage zu beantworten, nutzte valforex zwei verschiedene Schätzdienste. Der erste Schätzdienst heißt AMZ Scout und schätzt, dass Jim Brown derzeit jeden Monat durchschnittlich 562-Bücher verkauft. Sie schätzen auch den Gesamtbruttoumsatz auf etwa 11k USD monatlich.

Der zweite Schätzservice wurde tatsächlich vom Weltmeister-Händler Kevin Davey empfohlen, der auch ein sehr beliebtes Buch bei Amazon verkauft. Der Name des Unternehmens lautet TCK Publishing und es wird ein monatliches Verkaufsvolumen von 259 JAGfx / James Brown-Büchern geschätzt, die bei Amazon verkauft werden. Da wir sicher wissen, dass Kevin viel schlauer ist als ich, werden wir uns für TCK @ 259-Monatseinheiten entscheiden. Dies sollte den geschätzten monatlichen Bruttoumsatz auf ungefähr 5k USD pro Monat bringen.

Über den Besitzer von JagFX

Dies ist es, was James, der Besitzer von JagFX, den Händlern mitteilen möchte. „Ich interessierte mich zum ersten Mal im frühen 2002 für die Devisenmärkte, als ich an einem Börsenhandelstreffen in einer privaten Residenz teilnahm. Ein Mann gab bekannt, dass er getötet hatte, indem er den japanischen Yen über einen Zeitraum von ungefähr 18 Monaten gegen den US-Dollar gehandelt hatte. Er hatte Beweise für seine Behauptungen, also war ich offensichtlich interessiert. Wer hätte gedacht, dass der Einzelne auf der Straße sogar mit Währungen handeln kann?

Bis dahin hatten nur die Banken oder sehr vermögende Privatpersonen Zugang zu dieser Art von Handel. So wurde jetzt eine ganz neue Branche geboren.

Anfangs war es nicht einfach, da es nicht viele seriöse Broker gab und deren Plattformen bestenfalls unzuverlässig waren. Die Spreads waren riesig und das Internet wurde immer noch überwiegend angewählt. Die Foren tauchten auf und die "Handelsgurus" erschienen. Viele Aktien-, Futures- und Optionshandelssysteme wurden auf den FX-Markt umgestellt, der aufgrund des Fehlens einer zentralen Börse und eines Marktes, der an 24-Tagen pro Woche 5-Stunden pro Tag lief, ein völlig anderes Geschäft war.

Diejenigen, die zu dieser Zeit klug waren, mussten Geld verdienen, entweder indem sie die Pressemitteilungen überspannten oder den Carry-Trade ausbeuteten. Aber auch Broker wurden schlauer und schalteten diese Vorteile entweder aus oder schufen Handelsbedingungen, die es schwierig machten, davon zu profitieren.

Mein Problem war, dass ich zu viele so genannte "Gurus" hörte und in den ganzen Hype verwickelt war. Sie dachten immer, sie wären schlauer als ich, da ihre Systeme sehr komplex waren und daher besser sein müssen als alles, was ich mir vorstellen konnte. Einige Jahre lang habe ich mich in verschiedenen Systemen herumgetrieben, Konten aufgelöst und im Allgemeinen alle Gewinne zurückgegeben, die ich erzielt hatte. Es gab sowohl gute als auch schlechte Zeiten. Aber ich habe nie aufgegeben. "Bla bla ..."

Offensichtlich ist Jim Brown ein interessanter Charakter in der Handelswelt. Und so drängten wir weiter und stellten ein paar weitere Fragen. Es stellt sich heraus, dass Jim ein pensionierter Polizist aus Australien ist und auf den Forex-Handel gestoßen ist. Er musste etwas mehr Geld verdienen. Genau wie du und ich wurde er durch die Werbe-Conga-Linie der sogenannten Gurus geführt, die magische Handelsmethoden, Mentorships und alle Arten des Handels mit Schlangenöl verkauften.

Jim lebte in einer kleinen Pension und entschied, dass er, wenn er wirklich ein Vollzeithändler sein wollte, an einen billigen Ort ziehen musste. Und so zog James nach Danang Vietnam. Ein Ort, an dem Sie auf $ 1k pro Monat wie ein König leben können. Der arme Jim entdeckte schnell, dass es leichter gesagt als getan ist, einen Devisenhandel in Vollzeit zu betreiben. Und so musste er schnell überlegen. Wie konnte er seine kleine Rente aufstocken? Warum nicht ein Buch aufschlagen und bei Amazon verkaufen? Und so tat er es. James veröffentlichte sein erstes Buch im Oktober 2015. Und zu seiner vollständigen und völligen Überraschung hat er jetzt Tausende von Exemplaren seiner ursprünglichen Handelsbroschüre verkauft (oops, ich meine Buch).

Unsere besten Ratschläge für Sie

Wir müssen Jim Brown viel Ehre machen. Der Besitzer von JagFx ist ehrlich. Und er hat dieses blöde Handelsgeschäft aufgebaut, indem er brutal ehrlich war. Sicher, sein Handel ist scheiße. Und seine Bücher sind schlimmer. Aber der Typ verdient jeden Monat $ 5k mit dem Verkauf dieser supereinfachen Handelsbücher. James erklärt: "Ich bin ein Vollzeit-Devisenhändler." Aber er hat nie gesagt, dass er mit seinem Devisenhandel ein Vollzeit-Einkommen verdient. Stattdessen hat James seine eigene kleine Nische in der Handelswelt herausgearbeitet. Indem er seine blöden Bücher verkauft. Gut für ihn. Danke fürs Lesen. Inzwischen, Wir empfehlen diese Handelslösungen.

Wenn Sie möchten, dass Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Blog aktualisiert wird, ...

Zusammenfassung
Review Date
Produktname
JagFx
Autor Bewertung
21star1stargraugraugrau

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

IQ Mining




Binäre Option Scams, Warnungen, Reviews & Updates ...

IQ-Bergbau

Beliebteste Artikel

Folge uns

Valforex.com haftet nicht für Schäden, die durch die Nutzung der auf dieser Website angezeigten Informationen entstehen. Die auf der Website gefundenen Informationen und Handelsführer sind nur die Autoren Meinung. Sowohl Forex als auch Binäre Optionen sind mit hohem Risiko verbunden und eignen sich nicht für alle Anleger. Entweder Devisen oder Binär Optionen können nicht in Ihrer Gerichtsbarkeit legal sein. Es ist die Verantwortung der Besucher, sicherstellen, dass diese Unternehmen in ihrer Rechtsprechung legal sind, bevor sie sich mit der Handelsaktivität beschäftigen ... Mehr

Schaltflächen anzeigen
Schaltflächen ausblenden