Menü

Ein genauerer Blick auf die wichtigsten Indikatoren für die technische Analyse verwendet

Ein genauerer Blick auf die wichtigsten Indikatoren für die technische Analyse verwendet

Teilen!

Die technische Analyse eignet sich hervorragend für den Handel mit binären Optionen basierend auf bestimmten zugrundeliegenden Asset-Kategorien. Offensichtlich gibt es Assets, die am besten mit einer soliden Fundamentalanalyse gehandelt werden, aber im Allgemeinen schließen sich die technischen und fundamentalen Aspekte des Analyseprozesses nicht gegenseitig aus, im Gegenteil: Sie ergänzen sich wunderbar. Wie Sie wahrscheinlich wissen, geht es bei der Fundamentalanalyse um die verschiedenen Wirtschaftsnachrichten und deren Auswirkungen auf die Preisentwicklung verschiedener Vermögenswerte. Technische Analyse auf der anderen Seite geht es um die Identifizierung, Interpretation und Ausbeutung von Chartmuster und als solches ist es ein bisschen mehr los von den tatsächlichen Kräften, die den Markt treiben. Die Kopplung der beiden Arten von Analysen führt zu soliden Handelssignalen, die überprüft und verdoppelt werden, um sicherzustellen, dass sie tatsächlich Wasser halten.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige der Indikatoren, die als Grundlage für die meisten technischen Analysen dienen binäre Option Strategien. Um zu verstehen, warum technische Indikatoren so funktionieren, wie sie funktionieren, und warum diejenigen, die wir im Detail diskutieren werden, am wichtigsten sind, müssen Sie die Faktoren verstehen, auf deren Grundlage sie funktionieren. Beim Handel mit binären Optionen dreht sich alles um Wahrscheinlichkeiten: mit einem Alles-oder-Nichts-Ergebnis, binäre Optionen sind an die Zeit und an eine Bedingung gebunden, die sie erfüllen müssen, um Profit zu machen. Daher müssen alle technischen Indikatoren alle folgenden Faktoren abdecken: Volatilität (wie viel davon benötigt wird, damit der Vermögenspreis in das Gewinngebiet übergeht), Kursrichtung und Zeitpunkt. Technische Indikatoren können beim Handel mit binären Optionen auf zwei Arten genutzt werden: Man kann auf die Fortsetzung eines Trends auf der Grundlage der vom Indikator generierten Signale wetten und man kann auf eine bevorstehende Trendumkehr wetten.

Einloggen bei auto Handel binär und lass dein automatisierte binäre Handelssoftware Handhaben Sie Ihren Handel für Sie.

Der stochastische Oszillator ist wohl der bekannteste technische Indikator überhaupt. Definiert als% K, was gleich 100 * ((C-L14) / (H14-L14)) ist, wobei C das aktuelle Preisniveau, L14 das Preistief der vorherigen 14-Zyklusperiode und H14 das Preishoch der gleiche Periode ist der stochastische Oszillator ein Indikator entworfen, um dem Impuls der Preisänderung zu folgen. Die Logik dahinter ist, dass sich das Momentum vor dem eigentlichen Kurs verschiebt. Für das ordnungsgemäße Funktionieren des stochastischen Oszillators wird auch% D benötigt, was ein 3-Tag-gleitender Durchschnitt von% K ist. Eine bereichsbasierte Einheit, der stochastische Oszillator, zeigt überkaufte und überverkaufte Niveaus in einem Anlagepreis an. Genauer gesagt, Werte über 80 deuten auf eine überkaufte Situation hin, während Werte unter 20 auf eine überverkaufte Situation hindeuten. Die Handelseingangssignale werden durch die Kreuzung der% K- und% D-Linien angezeigt.

Die Bollinger Bands dreht sich alles um Volatilität. Sie arbeiten Hand in Hand mit dem einfachen gleitenden Durchschnitt und bilden darüber und darunter zwei Bänder, deren Kontraktion und Expansion bevorstehende Trendumkehrungen ankündigen. Über diese Verwendung hinaus weisen die Bollinger-Bänder - wie der stochastische Oszillator - auch auf überkaufte / überverkaufte Situationen im Vermögenspreis hin. Genauer gesagt, wenn der aktuelle Preis des Vermögenswerts über dem oberen Bollinger-Band liegt, haben wir es mit einer überkauften Situation zu tun. Wenn der aktuelle Marktpreis hingegen unter dem unteren Band liegt, sehen wir eine überverkaufte Situation.

Bollinger

Wenn es darum geht, einen bestehenden Trend zu profitieren, Wilders Richtungsbewegungsindikatoren Durchschnittlicher Richtungsindex ist der Indikator, den Sie suchen. Dieser Indikator besteht aus drei Linien, DI +, DI- und ADX, und gibt ein Maß für die Stärke eines bereits anhaltenden Trends. Immer wenn es sich um einen Aufwärtstrend handelt, befindet sich der DI + über dem DI-. In Abwärtstrends liegt der DI- über dem DI +. Was uns jedoch wirklich interessiert, ist der Wert des ADX, der uns sagt, ob wir auf einen anhaltenden Trend setzen können oder nicht. Ein ADX-Wert über 25 zeigt einen starken Trend an, während ein Wert unter 25 auf einen schwachen Trend hinweist.

ADX

👉 Möchten Sie mit einer stabilen Krypto-Anlageplattform Geld verdienen, die nachhaltige Kapitalrenditen generiert? Holen Sie sich das: Dank einer neuen innovativen Art des Investierens können Sie jetzt eine konstante Gewinnspanne erzielen. YieldNodes ist die Antwort, die Sie benötigen, um mit Kryptowährungsinvestitionen einen anständigen Gewinn zu erzielen. Ein mehrstufiges Knotenmietprogramm ist das, was Ertragsknoten auf den Tisch bringen. Das Nicken des Meisters ist die Avantgarde des Erzeugens Hoher ROI danke an den genialen von stefan hoermann und seinem team. Mit Master-Nicken investieren Sie und lassen die Plattform den Rest für Sie erledigen. Was ist Master-Nicken? Es ist eine neue Art, Einnahmen zu generieren, indem Technologien bereitgestellt werden, die auf einem Proof-of-Stake-Ansatz beruhen. Yieldnodes betreibt diese Krypto-Master-Knoten und optimiert komplexe Strategien, um sicherzustellen, dass Mitglieder einen Gewinn erzielen. Ertragsknoten wird Ihre Sicherheit priorisieren, indem Sie genaue Investitionsoptionen bereitstellen. Mitglieder erhalten Schutz vor externen Verlusten oder unvorhergesehenen Änderungen der Marktbedingungen. Dies ist in keiner Weise ein schnelles Schema, um reich zu werden;; sobald Sie Geld einzahlen; Sie müssen warten, bis die Renditen reif sind. Yieldnodes bietet eine bewährte, innovative und sichere Möglichkeit, mit Crypto Master-Noding hohe Renditen für Ihre Investition zu erzielen. Mit nur einem Mindesteinzahlung von 500 €, Du bist startklar! Mit einer Mindestvertragsdauer von vier Monaten haben Benutzer die Möglichkeit, das Master-Nicken vollständig zu erleben. Durch den Beitritt zu YieldnodesSie haben eine Chance von jeden Monat 5 bis 15% machen. Wenn Sie sich immer noch fragen, ob dies eine sichere Option ist, können Sie den Vertrag jederzeit kündigen. Für diejenigen, die beitreten und ihre Anlagestrategie verbessern möchten, Ertragsknoten ist die Lösung.
Klicken Sie hier, um sich noch heute bei Yieldnodes anzumelden

PS: YieldNodes wird zu 100% von Valforex.com überprüft und empfohlen.

Der Drehpunkt, Die immer in Verbindung mit Support- und Widerstandsniveaus verwendet wird, ist eines der am häufigsten verwendeten Werkzeuge in den Arsenalen von binären Optionshändlern. Der Pivotpunkt ist ein guter Indikator, wenn es um den Handel wichtiger Währungspaare geht.

Der Commodity Channel Index ist ein weiterer sehr beliebter Indikator, der auch für den Handel mit binären Optionen geeignet ist. Die IHK vergleicht den aktuellen Preis eines Vermögenswerts mit seinem Durchschnittspreis (zu diesem Zweck wird der gleitende Durchschnitt verwendet) über einen bestimmten Zeitraum. Aus Sicht des Handels mit binären Optionen ist die Flexibilität der IHK ein großer Vorteil, da Händler sie an verschiedene Ablaufperioden anpassen können. Die IHK eignet sich sowohl zur Identifizierung neuer Trends als auch zur Ermittlung extrem überverkaufter und überkaufter Marktbedingungen. Es eignet sich hervorragend für den kurzfristigen Handel und kann - wie die anderen oben genannten Indikatoren - mit anderen Indikatoren kombiniert werden, um verfeinerte Handelssignale zu generieren. Die Formel, die den CCI definiert, lautet: (C-MA) / (0.015XD).

C ist hier offensichtlich der aktuelle Preis, während MA der gleitende Durchschnitt und D die normale Abweichung ist. Was die Interpretation der IHK angeht, kurz gesagt: Wenn der Wert höher als +100 ist, sehen wir den Beginn eines massiven Aufwärtstrends. Wenn der Wert <-100 ist, erleben wir die Anfänge eines starken Abwärtstrends.

Alles in allem kann man mit Sicherheit sagen, dass technische Indikatoren in der Tat diejenigen sind, die sie einsetzen können. Ein Hinweis auf alles, was auf einer technischen Analyse beruht, sollte hier dennoch eingefügt werden: Alle diese Analysen basieren auf Daten aus der Vergangenheit und können daher zu falschen Handelssignalen führen. Die technische Analyse ist bei weitem nicht ausfallsicher, aber ihre Ergebnisse können durch die Verwendung mehrerer Indikatoren sowie durch einige verbessert werden Fundamentalanalyse hinzugefügt, um die Mischung. Wenn mehrere Faktoren ein Handelssignal bestätigen, kann der Trader viel bequemer damit umgehen.

Bei binären Optionen ist auch der Einsatz von Demo-Account-basierten Backtests verfügbar und sollte unbedingt genutzt werden.

Wenn Sie benachrichtigt werden möchten, wenn diese Site aktualisiert wird, abonnieren Sie unten ...

3 Antworten zu „Ein genauerer Blick auf die wichtigsten Indikatoren für die technische Analyse“

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

IQ Mining

Binbotpro

Folge uns...

Valforex.com haftet nicht für Schäden, die durch die Verwendung der auf dieser Website angezeigten Informationen entstehen. Die auf der Website enthaltenen Informationen und Handelsleitfäden geben nur die Meinung der Autoren wieder. Der Handel mit Forex, binären Optionen und Kryptowährungen ist mit einem hohen Risiko verbunden und nicht für alle Anleger geeignet. Der Online-Handel im Allgemeinen ist in Ihrer Gerichtsbarkeit möglicherweise nicht legal. Es liegt in der Verantwortung der Besucher, sicherzustellen, dass diese Unternehmen in ihrem Zuständigkeitsbereich legal sind, bevor sie Handelsaktivitäten ausüben. Alle Marken, Bilder und Logos, die auf dieser Website erscheinen, sind Urheberrechte ihrer jeweiligen Eigentümer und wurden gemäß dem Gesetz von verwendet Faire Nutzung.

Schaltflächen anzeigen
Schaltflächen ausblenden