Menu

Überprüfung der Point Investment Group: Pointinvestmentgroup.com Gefährlicher Forex Scam Broker erklärt.

Überprüfung der Point Investment Group: Pointinvestmentgroup.com Gefährlicher Forex Scam Broker erklärt.

Teilen!

Die Point Investment Group (Pointinvestmentgroup.com) ist ein CFD- und Forex-Betrugsmakler. PointInvestmentGroup behauptet, dass sie Anlegern helfen können, ihre finanzielle Freiheit zu entdecken. Ansprüche wie eine Vielzahl von Handelsaktiva und 24/5 Support haben sie auf eine Show gebracht. Charley Chase ist ein Investor, der nach der Anmeldung bei diesem Broker über 6000 USD verloren hat. Diese Überprüfung soll Tricks enthüllen, die von Betrügern verwendet werden.

Point Investment Group Überprüfung

Überprüfung der Point Investment Group:

Point Investment Group ist ein betrügerischer Forex-Broker, der sich von ahnungslosen Forex-Investoren betrügt. Konkrete Beweise, die wir zeigen werden, zeigen deutlich, was die Betrüger getan haben. Charley Chase verlor innerhalb weniger Stunden eine große Summe. Dies sollte bei echten Forex-Brokern nicht der Fall sein. Was mit Chase passiert ist, sollte keinem Forex-Investor passieren. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pointinvestmentgroup zu erfahren.

Wir alle möchten ein zusätzliches Geld verdienen, um unsere täglichen Aktivitäten zu verwalten. Mit Betrügern wissen sie, dass jeder dieses Bedürfnis hat, Geld zu verdienen. Deshalb finden sie Antworten, um einfach und schnell Geld zu verdienen. Alles was Sie tun müssen, ist sich bei ihnen anzumelden und sie versprechen, den Rest zu erledigen. Kann es wirklich so einfach sein? Auf keinen Fall sind dies einige der bekannten Tricks, mit denen Online-Betrüger Opfer fangen.

Jederzeit, Melden Sie sich bei anerkannten und seriösen Forex-Brokern an das wurden überprüft. Melden Sie sich bei transparenten und vertrauenswürdigen Forex-Brokern an, die Ihre Sicherheit garantieren. Holen Sie sich Forex-Broker, mit denen Sie bequem und bequem zusammenarbeiten können. Dies ist eine bewährte Methode, um mit dem Devisenhandel Geld zu verdienen. Melden Sie sich bei Forex-Handelsbrokern an, die jederzeit rechenschaftspflichtig und authentisch sind.

Wem gehört die Point Investment Group?

Der Haftungsausschluss in der Fußzeile der Homepage zeigt deutlich, dass dieser Broker im Besitz von Mountain High LTD ist. In ihren eigenen Worten behaupten sie, dass sie sich in Majuro, Marshallinseln, befinden. Dies zeigt, dass es sich um einen Offshore-Broker handelt. Offshore-Broker sind bekannt dafür, dass sie festgelegte Vorschriften und Regeln zur Schau stellen. Leute, dies ist die erste rote Fahne, die wir bei der Point Investment Group gesehen haben.

Ein weiteres beunruhigendes Detail in Bezug auf das Eigentum ist die Nichtoffenlegung von Namen. Wer ist der CEO oder CFO von Mountain High LTD? Warum haben sie die richtigen Namen der Personen hinter PointInvestmentGroup nicht erwähnt? Diese Betrüger haben aus einem bestimmten Grund den Namen übersprungen. Sie wollen so anonym wie möglich bleiben. Diese Betrüger wollen keine Gegenreaktion von Opfern und Justizbehörden.

Ist die Point Investment Group lizenziert oder reguliert?

Punkt Investment Group Scam

👉 Sie möchten Bitcoin und andere Kryptowährungen gewinnbringend abbauen? Jetzt können Sie besser, schneller und intelligenter abbauen, um mehr Gewinn zu erzielen IQ Mining BTC Cloud Service für Bergleute. Mit diesem Bergbaudienst werden Sie aufstehen 128% jährlicher ROI vom Bergbau von Bitcoins allein, ohne teure Bergbau-Hardware und -Software kaufen zu müssen! Darüber hinaus erhalten Sie Ihre erste Auszahlung am nächsten Tag nach dem Kauf eines Plans mit IQ Mining. Nach dem Kauf eines Plans erhalten Sie auch einen dedizierten Account Manager, der Ihnen bei den besten Poolzuweisungen und Kontoeinrichtungsplänen hilft, um das Beste aus Ihrem Einkauf herauszuholen. Klicken Sie hier, um jetzt loszulegen.

IQ Mining

Dies ist eine wichtige rote Fahne, die wir bei der Point Investment Group festgestellt haben. Dieser Broker wurde von keiner uns bekannten Aufsichtsbehörde lizenziert oder reguliert. Sie haben auf ihrer Haftungsausschlussseite einen gefälschten Registrierungsanspruch als MH96960 angegeben. Dies ist rein fiktiv und sie tun dies, um die Plattform als legitim erscheinen zu lassen. Wenn sie Registrierungsdaten hatten, wo sind sie? Ein legitimer Broker hat Registrierungsdokumente veröffentlicht oder veröffentlicht, damit alle sie sehen können.

Dies bedeutet, dass dieser Broker keine Lizenz zur Durchführung von Forex-Transaktionen erhalten hat. Die Point Investment Group ist nicht berechtigt, Forex-Geschäfte im Auftrag Dritter abzuwickeln. Was dieser Broker tut, verstößt gegen die Gesetze und sie haben schlimme Konsequenzen. Das Beste, was Sie tun können, ist, sich von diesem Broker fernzuhalten und klar zu bleiben. Die Anmeldung bei PointInvestmentGroup führt nur zu mehr Elend.

Kontoarten

Die Point Investment Group bietet Benutzern sechs verschiedene Konten zur Auswahl. Diese Konten sind Mini, Bronze, Silber, Gold, VIP und Premium. Mini-Kontoinhaber müssen eine Mindesteinzahlung zwischen 500 und 4999 US-Dollar leisten. Dies ist angesichts des erforderlichen akzeptablen Standards von 250 USD viel zu hoch. Bronze-Kontoinhaber müssen zwischen 5000 und 24999 US-Dollar einzahlen, um mit dem Handel zu beginnen.

Silberkontoinhaber müssen 25,000 bis 99,999 USD einzahlen, um mit dem Handel zu beginnen. Goldkontoinhaber müssen 100,000 bis 249,999 USD einzahlen, um mit dem Handel zu beginnen. VIP-Kontoinhaber müssen eine Einzahlung von 250,000 bis 499,999 USD leisten, um mit dem Handel zu beginnen. Premium-Kontoinhaber müssen eine Einzahlung von 500,000 USD leisten, um mit dem Handel zu beginnen. Was dieser Broker getan hat, ist Benutzern, die sich vom Bronze-Konto anmelden, einen Garantiegewinn zu versprechen. Das wird einfach nie passieren.

Melden Sie sich bei Tested and Trusted Forex Trading Robots an und verdienen Sie echtes Geld. Das ist Eine bewährte und sichere Art, Geld zu verdienen mit Forex-Handel. Machen Sie mit präzisen und anerkannten Forex-Handelsrobotern realistische Gewinne. Entscheiden Sie sich für den Devisenhandel Roboter, die von der Handelsgemeinschaft die Daumen hoch bekommen haben. Melden Sie sich immer bei Forex-Handelsrobotern an, die rechenschaftspflichtig und erschwinglich sind.

Ein- und Auszahlung.

Wenn es darum geht, Geld bei PointInvestmentGroup einzuzahlen, ist dieser Bereich gut abgedeckt. Benutzer können Geld über verschiedene angebotene Depotkanäle einzahlen. Dazu gehören Qiwi Wallet, Yandex, Visa, MasterCard und Web Money. Dies ist kein Grund, sich bei diesem Betrugsbroker anzumelden. Es gibt einen Grund, warum sie all diese Kanäle für Benutzer zur Verfügung gestellt haben, um Einzahlungen zu tätigen.

Problem mit der Point Investment Group ist die Tatsache, dass sie Abhebungen ablehnen. Charley hätte leicht eine Menge Geld gespart, wenn sie die Möglichkeit gehabt hätte, Geld abzuheben. Dieser Broker gibt Ausreden, warum Benutzer kein Geld mit ihnen abheben können. Ein Grund, warum Charley angegeben wurde, war das Handelsvolumen. Dieser Broker behauptete, Charley habe das Handelsvolumen nicht erreicht, das für eine Auszahlung erforderlich sei.

Sind Fonds mit der Point Investment Group sicher?

Gefälschte Überprüfung der Point Investment Group

Wisse immer, dass Gelder bei einem Offshore-Broker niemals sicher sind. Fonds sind auch bei einem nicht lizenzierten und nicht regulierten Broker nicht sicher. Bei diesem Broker haben wir viele rote Fahnen in Bezug auf die Sicherheit von Geldern bemerkt. Erstens geben sie ihre Depotbank nicht bekannt. Wo zahlen sie Geld von Benutzern ein? Warum haben sie diese Informationen nicht weitergegeben? Dies ist ein professionelles Betrugs-Outfit, das unermüdlich daran arbeitet, Benutzer zu betrügen.

Ein weiteres Problem bei diesem Broker besteht darin, dass Benutzer möglicherweise Geld direkt auf das persönliche Bankkonto des Eigentümers einzahlen. Es gibt keine Möglichkeit zu beweisen, dass dies bei diesem Broker nicht der Fall ist. Es gibt keine Trennung von Konten, was bedeutet, dass sie Gelder auf einem Konto zusammenfassen. Dies ist eine gefährliche Praxis im Falle einer Insolvenz oder Insolvenz. Sie beteiligen sich auch nicht an einem Ausgleichssystem.

Keine Live-Chat-Unterstützung.

Haben Sie bemerkt, dass es bei diesem Broker keine Kontaktseite oder Informationen gibt? Wie erwarten sie, dass Benutzer sie bei Fragen kontaktieren? Dies ist ein weiterer gültiger Indikator dafür, dass es sich um ein Betrugs-Outfit handelt. In der heutigen Zeit würde man mit jedem Broker ein Live-Chat-Support-Team erwarten. Dies bedeutet, dass jeder Broker mindestens einen Bot-Service haben sollte, um ein paar einfache Fragen zu beantworten.

Grund genug, kein Konto bei diesem Broker zu eröffnen. Sie erwarten, dass Benutzer ihnen E-Mails senden und keinen Live-Chat haben. Wir haben ihnen eine E-Mail gesendet, in der sie nach den von ihnen angebotenen Spreads gefragt wurden. Bisher haben wir keine Antwort von diesem Broker erhalten. Dies bedeutet, dass es sich um einen Forex-Betrugsmakler handelt, der anonym bleiben möchte. Dies ist eine Praxis, die sicherlich aufhören muss.

Ist die Point Investment Group ein Betrug?

Die Point Investment Group ist in der Tat ein Betrug, der von den Behörden untersucht werden sollte. Stellen Sie sicher, dass Sie alle E-Mails als Spam markieren und niemals auf Links klicken. Wenn Sie dies tun, sparen Sie sich eine Menge Ärger mit diesem Broker.

Endgültiges Urteil der Point Investment Group.

Betrugsüberprüfung der Point Investment Group

Wir haben nur die Möglichkeit, diesen Broker zu unserer Betrugsliste hinzuzufügen. Wenn Sie diesen Broker zu unserer Blacklist hinzufügen, können Benutzer sich nicht anmelden und kein Geld verlieren.

Gehen Sie auf jeden Fall für Forex Makler, die zuverlässig und ehrlich sind in ihren Produkten und Dienstleistungen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich ständig bei authentischen und praktischen Forex-Brokern anmelden. Melden Sie sich ständig bei transparenten und vertrauenswürdigen Forex-Brokern an.

Wenn Sie benachrichtigt werden möchten, wenn diese Site aktualisiert wird, abonnieren Sie unten ...

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

IQ Mining

Binbotpro

Folgt uns!

Valforex.com haftet nicht für Schäden, die durch die Verwendung der auf dieser Website angezeigten Informationen entstehen. Die auf der Website enthaltenen Informationen und Handelsleitfäden geben nur die Meinung der Autoren wieder. Der Handel mit Forex, binären Optionen und Kryptowährungen ist mit einem hohen Risiko verbunden und nicht für alle Anleger geeignet. Der Online-Handel im Allgemeinen ist in Ihrer Gerichtsbarkeit möglicherweise nicht legal. Es liegt in der Verantwortung der Besucher, sicherzustellen, dass diese Unternehmen in ihrem Zuständigkeitsbereich legal sind, bevor sie Handelsaktivitäten ausüben. Alle Marken, Bilder und Logos, die auf dieser Website erscheinen, sind Urheberrechte ihrer jeweiligen Eigentümer und wurden gemäß dem Gesetz von verwendet Faire Nutzung.

Schaltflächen anzeigen
Schaltflächen ausblenden