Menü

PortfolioFX Review: Eine falsche SEC-regulierte Plattform

PortfolioFX Review: Eine falsche SEC-regulierte Plattform

Eine Sec-regulierte Plattform würde ihre Lizenzdokumente nicht so verbergen, wie es PortfolioFX tut. Wir haben sogar eine Suche auf der offiziellen SEC-Registrierungsseite durchgeführt und keine solche Plattform gefunden. Und das bedeutet, dass Portfolio FX eine riesige Offshore-Plattform ist, die versucht, Aufmerksamkeit zu erregen. Die meisten dieser Plattformen wollen sich in die amerikanische Investmentarena einschleichen. Das müssen Sie in unserem übersichtlichen PORTFOLIOFX REVIEW wissen.

Ein genauerer Blick auf PortfolioFX

PortfolioFX-Überprüfung

Die Plattform behauptet, über 16,000 Märkte und mehr Handelsmöglichkeiten anzubieten. Sie können führende Instrumente wie Krypto, Forex, Indizes und Aktien handeln. Die Plattform lädt Benutzer auch ein, Partner zu werden und mit der Plattform zu investieren.

Sobald Sie auf ihrer Seite landen, bemerken Sie die eklatante Anziehungskraft der Plattform. Wer auch immer das Design gemacht hat, wusste, was er tat. Und das ist der Grund, warum Neulinge in die Falle tappen. Es gibt rote Fahnen, die nur das geschulte Auge sehen kann.

Jede Plattform, die behauptet, eine SEC-Lizenz zu haben, muss diese vorweisen. Also glauben Sie ihrem Wort nicht; lass sie es beweisen. Und das ist eines der größten Probleme der Anleger. Keiner von ihnen macht seine Due Diligence bei der Investition.

Eine richtige Art zu investieren ist die Verwendung von unglaubliche Handelsplattformen die kreative Lösungen bieten. Zu den bahnbrechenden Anlagelösungen von heute gehören Coin Staking, DeFi und Masternoding. Dies ist der sicherste Weg, mit Online-Investitionen realistische Renditen zu erzielen.

Auf der Homepage sehen Sie eine Plattform, die versucht, sich als professionelles Outfit zu vermarkten. Die Bilder sind von hoher Qualität und sogar eine Gruppe von Händlern, wie wir erfahren, sind zertifiziert. Und genau das soll Anleger täuschen.

Unser Test wird die roten Flaggen aufdecken, die die meisten nicht bemerken. Aber leider gibt es Fehler, die die Macher machen, die es zu einem Betrug machen. Einer von ihnen behauptet fälschlicherweise, von der SEC reguliert zu werden. Im Folgenden sind die Gründe aufgeführt, warum wir die Plattform nicht empfehlen werden.

👉 Möchten Sie mit Bitcoin und Kryptowährungen automatisch Geld verdienen, ohne das Risiko selbst zu handeln? Sind Sie bereit für die Eigenverwahrung Ihrer Anlagefonds? Mögen Sie den Klang regelmäßiger, konstanter Ergebnisse und profitabler Leistung? Haben Sie genug von Forex- und Krypto-Betrug, falschen Versprechungen und Spielen, die Sie von Ihrem hart verdienten Geld trennen sollen? Pausiere alles, was du gerade tust und schau in unsere Liste der passiven Krypto-Investitionsmöglichkeiten und Handelsbots. Wenn Sie bereit sind, den Handel und die Investition den Profis zu überlassen und Ihr monatliches Einkommen zu verbessern, ist jetzt die Zeit gekommen, siehe unsere jetzt empfohlene Handels- und Anlagedienstleistungen. PS: Alle erwähnten Produkte/Dienstleistungen werden von Valforex.com zu 100 % getestet, verifiziert und empfohlen.

Ertragsknoten

Konten PortfolioFX

PortfolioFX hat keine Kontoseite. Der Haftungsausschluss in der Fußzeile kann jedoch einen Kontolink enthalten, der Benutzer zur Einzahlungsseite leitet. Und das ist ein Fehler, mit dem keine Forex-Plattform leben würde. Wie erwarten sie, dass Benutzer auswählen, welche Konten am besten zu ihnen passen?

Wir kennen auch nicht die akzeptable Mindesteinzahlung bei der Plattform. Niemand weiß, was er einzahlen soll, bis der Support sich meldet. Und das Team wird versuchen, die Vorteile zu nutzen, indem es nach hohen Einzahlungsbeträgen fragt. 

In den meisten Fällen fordert die Plattform die Benutzer auf, 1,000 USD und mehr einzuzahlen. Das Support-Team wird darauf bestehen und behaupten, dass dies eine der sichersten Möglichkeiten ist, Gewinne zu erzielen. Darüber hinaus wird Ihnen gesagt, dass Ihre Gewinnchancen umso höher sind, je mehr Sie einzahlen.

Auch bei solchen Behauptungen lässt Sie die Plattform nicht allein. Als erfahrener Trader möchten Sie die Kontofunktionen wie Leverage und Spreads kennen. Im Moment wissen wir nicht einmal, ob die Plattform einen Schutz vor negativem Kontostand bietet.

Unklar ist auch, ob die Plattform institutionellen Kunden eigene Konten anbietet. Dies sind einige der Gründe, warum wir die Absicht der Plattform bezweifeln. Wir glauben jedoch, dass die Plattform dies tut und riesige Einzahlungsbeträge erwarten.

Portfolio-FX-Handelsinstrumente

Was wir von Mitgliedern gehört haben, ist in keiner Weise professionell. Die Plattform wird in Ihrem Namen handeln und Sie bitten, zu warten, bis die Gewinne steigen. Innerhalb eines Monats können Sie Ihren Gewinn abheben.

Leider hat keines der Konten Gewinne gebracht, da es keinen Beweis dafür gibt. Selbst die sogenannten zertifizierten Handelsmanager haben keine tatsächlichen Konten. Wir haben es mit einem professionellen Team zu tun, das versucht, Investoren in ein Ponzi-System zu locken.

Konten Handelsbedingungen PortfolioFX

Auf der Handels- und Konditionsseite sehen Sie die Unrechtmäßigkeit der Plattform. Einer der eklatantesten Aspekte ist die hohe Hebelwirkung, die den Konten auferlegt wird. Der maximale Hebelsatz beträgt 1:500.

Die meisten Aufsichtsbehörden in fast allen Rechtsordnungen haben eine Obergrenze für die maximale Hebelwirkung festgelegt, die auf 1:100 festgelegt ist. Dies ist ein weiterer Grund, an der Interaktion mit der SEC zu zweifeln, da sie keine so hohe Hebelwirkung zulässt.

Hedging ist erlaubt und für alle Konten fällt eine Inaktivitätsgebühr an. Die Plattform verlangt eine Inaktivitätsgebühr von 20 US-Dollar, was höher als normal ist. Was wir sehen, sind unfaire Handelsbedingungen, die keine Regulierungsbehörde akzeptieren würde.

Geschäftsinhaber

Portfolio FX Capital Advisors Corporation ist die Investmentgesellschaft, von der wir erfahren haben, dass sie diese Plattform besitzt. Der Haftungsausschluss behauptet, dass die Securities Exchange Commission das Unternehmen lizenziert. Es ist nicht wahr, da es keine solche Firma im Register gibt.

Es ist eine anonyme Einheit, die es zu einer der gruseligsten Plattformen auf dem Markt macht. Würden Sie sich bitte von anonymen Plattformen fernhalten, da Sie nicht wissen, was sie mit Ihrer Einzahlung vorhaben? Es gibt auch keine einfache Möglichkeit, Gelder von einer anonymen Plattform zurückzugewinnen.

Die Plattform nennt die Namen der zertifizierten Handelsmanager nicht. Wir sehen auch nicht die Namen des CEO oder CFO der Plattform. Es gibt keinen einzigen Namen von Mitarbeitern, die auf eine anonyme Plattform verweisen.

Client-Unterstützung

Wenn Sie Live-Kundensupport erwarten, irren Sie sich. Die Plattform bietet keine Live-Agenten oder eine direkte Kommunikationsmöglichkeit. Stattdessen neigen solche Plattformen dazu, den Kommunikationsprozess zu diktieren. 

Diese Plattformen bestehen darauf, dass der Kunde seine Kontaktdaten hinterlässt. Es ermöglicht ihnen, Sie zu kontaktieren und nicht Sie, sie zu kontaktieren. Deshalb können sie Anrufe blockieren, wenn Sie Geld abheben möchten.

Ein- und Auszahlung PortfolioFX

Zahlungsmethoden portfoliofx.com

Die Plattform hat dafür gesorgt, dass die Einzahlung bei der Plattform eine einfache Aufgabe ist. Es stehen mehrere Depotoptionen zur Verfügung. Zu diesen Einzahlungsoptionen gehören American Express, Banküberweisung, Bitcoin, Bpay, MasterCard, Neteller, PayPal und Visa.

Von allen verfügbaren Zahlungsmethoden garantiert nur eine den Schutz und die Rückerstattung. Falls Sie Geld mit PayPal einzahlen, können Sie einen Streitfall erstellen. Es ist wahrscheinlich, dass die Plattform Ihr Geld zurückerstattet, um zu vermeiden, dass ihr PayPal-Konto gesperrt wird.

Das Abheben von Geldern über die Plattform bleibt die größte Hürde für Anleger. Sie können kein Geld abheben. Es ist ein Albtraum, mit dem fast alle Mitglieder der Plattform konfrontiert sind. Diejenigen, denen es gelungen ist, sich zurückzuziehen, sind wenige.

PortfolioFX ermöglicht es den ersten Anlegern, Gelder über die Plattform abzuheben. Danach werden diese Mitglieder als Köder verwendet, um andere Investoren anzuziehen. Wenn der Geldpool ansteigt, lässt die Plattform keine Auszahlungen mehr zu.

Lizenz- und RegistrierungsportfolioFX

PortfolioFX ist keine LIZENZIERTE Plattform und entspricht nicht den SEC-Regeln. Es macht es zu einer gefährlichen Plattform, in die man investieren kann, da es keine Compliance gibt. Die Plattform ist frei zu bedienen, wie sie es für richtig halten und wie es bei der hohen Hebelwirkung der Fall ist.

Ohne grünes Licht der SEC hat die Plattform keine Rechtsgrundlage. Es gibt nicht einmal eine Erwähnung ihrer Lizenz- und Registrierungsnummer. Wir sehen keine Dokumente, die der SEC gehören.

Wenn Sie investieren, wählen Sie am besten Plattformen, die von zuverlässigen Institutionen reguliert werden. Dazu gehören ASIC, BaFIN, CNMV, CONSOB und die FCA. Die Regulierungsbehörde stellt sicher, dass alle Parteien faire Investitions- und Handelsregeln einhalten.

Schlusswort

Compliance- und LizenzportfolioFX

Wir empfehlen keine Plattform, die falsche SEC-Ansprüche verwendet. Sogar die Erfahrungsberichte, die wir auf ihrer Homepage sehen, sind falsch. Wir glauben, dass sie falsche Zeugenaussagen verwenden, um Investoren anzuziehen. 

Der einzig gangbare Weg zu investieren ist die Wahl bewährter und getesteter Plattformen. Am Ende benutzt du eine Plattform, die zuverlässig ist und bietet Sicherheit.

Wer Fragen hat, kann gerne einen Kommentar hinterlassen.

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Wir würden uns freuen, Sie über unsere neuesten Nachrichten und Angebote auf dem Laufenden zu halten 😎

Wir respektieren deine Privatsphäre. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung for more info

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet

Profitfarmer

Folge uns

Valforex.com haftet nicht für Schäden, die durch die Verwendung der auf dieser Website angezeigten Informationen entstehen. Die auf der Website enthaltenen Informationen und Handelsleitfäden geben nur die Meinung der Autoren wieder. Der Handel mit Forex, binären Optionen und Kryptowährungen ist mit einem hohen Risiko verbunden und nicht für alle Anleger geeignet. Der Online-Handel im Allgemeinen ist in Ihrer Gerichtsbarkeit möglicherweise nicht legal. Es liegt in der Verantwortung der Besucher, sicherzustellen, dass diese Unternehmen in ihrem Zuständigkeitsbereich legal sind, bevor sie Handelsaktivitäten ausüben. Alle Marken, Bilder und Logos, die auf dieser Website erscheinen, sind Urheberrechte ihrer jeweiligen Eigentümer und wurden gemäß dem Gesetz von verwendet Faire Nutzung.

Urheberrecht © 2021 · Valforex.com | . | Das Ergebnis Haftungsausschluss DMCA.com Schutzstatus